Neue Produkte und Systeme | EFEN GmbH

Neuheiten

 

Mehr Sicherheit in Energieverteilnetzen

Die Anforderungen an die Energieverteilung verändern sich schnell und umfassend im Bezug auf Nutzung, Funktionalität und Strukturen. Neben den Netzbelastungen aufgrund stark schwankender Energieflüsse regenerativer Energieerzeuger kommen künftig verstärkt Belastungen durch Ladestationen für die E-Mobilität hinzu.

Smart Grid Interface Modul Comfort

Zur Erfüllung dieser Herausforderung sind praxisgerechte Lösungen gefordert: einfache und unterbrechungsfreie Montage in bestehenden Systemen, Flexibilität hinsichtlich der Anzahl Messpunkte sowie ein Handling ohne großen Schulungsaufwand. EFEN bietet mit dem Smart Grid Interface Modul Comfort ein modulares System zum Erfassen von elektrischen und weiteren physikalischen Messgrößen in Verteilerschränken und Kabelverteiler.

» Weitere Informationen

Smart Grid Interface Modul Light

Mit unserem Smart Grid Interface Modul (SGIM) Light bieten wir Ihnen bei EFEN eine platzsparende Möglichkeit für die einfache Nachrüstung oder Neuinstallation. Somit sind Sie zukunftssicher auf die neuen Anforderungen Ihres Netzes vorbereitet. Mit einem einfachen „Click and Fix“-System montieren Sie das SGIM Light ohne großen Verdrahtungsaufwand direkt auf unsere E³-NH-Schaltleisten Gr. 1-3.

» Weitere Informationen

NH-Überspannungsschutz-Leiste

Die Veränderungen im Energieversorgungsnetz fordern durch den vermehrten Einsatz von Messgeräten einen verstärkten Schutz vor Überspannung. Um hier Schäden und Ausfälle zu verhindern, bietet EFEN mit der NH-Überspannungsschutz-Leiste eine Lösung, bei der Sie sich neben unserem Qualitätsversprechen auch auf die Expertise von DEHN verlassen.

» Weitere Informationen