V-Line - Energie verteilen und Netze schützen | EFEN GmbH

Die neue V-Line – Wirtschaftlich Energie verteilen und und Netze schützen

Für Energieversorgungsunternehmen hat die Gewährleistung von Versorgungssicherheit oberste Priorität. Die besonderen Einsatzbedingungen erfordern zuverlässige und einfach zu bedienende Energieverteilungen.

Neben Bedien- und Anwendungskomfort haben Sicherheit und Zuverlässigkeit in diesem Bereich einen hohen Stellenwert. Die V-Line NH-Sicherungs-Lastschaltleisten und -Leisten von EFEN bestechen durch ihre Handhabungssicherheit und den Montagekomfort. Die kompakte Konstruktion ermöglicht die Verwendung in Flachverteilerschränken. Die funktionalen Elemente der einfachen Bedienbarkeit der NH-Sicherungs-Lastschaltleisten werden durch die ergonomische Formgebung unterstützt. Komplettiert wird die V-Line Reihe durch die offenen NH-Sicherungs-Leisten der Größen 00/185 und 1/2, womit die verschiedensten Anforderungen erfüllt werden. Durch die Kontakt- und Anschlussraumabdeckung sind die Leisten berührungsgeschützt nach BGV A3. Alle Kunststoffteile bestehen aus halogenfreien, selbstverlöschenden Werkstoffen mit sehr hoher thermischer Belastbarkeit.

Broschüre downloaden

Flexible Anschlusstechnik

Mit dem bewährten Universalanschluss haben Sie die Möglichkeit neben Kabelschuhen auch unkonfektionierte Leitungen mit Querschnitten bis zu 240 mm2 anzuschließen. Mit dem einfach nachzurüstenden Anschlusszubehör sind Sie flexibel.

Lange Lebensdauer

Für den langfristigen Einsatz werden nur hochwertige Materialien verwendet. Die Zinn- bzw. Silberveredelung der stromführenden Teile gewährleisten niedrige Übergangswiderstände und Leistungsverluste.

Sichtbare Leistungsdaten

Durch das transparente Deckelfenster sind die Leistungsdaten und der Schaltzustand der NH-Sicherungs-Einsätze leicht erkennbar.

Hohe Platzersparnis

Durch die spezielle Formgebung der Sockel bietet die V-Line die Möglichkeit der Stützerüberbaubarkeit. Das bedeutet volle Nutzung der Montagefläche.