IN THE LINE OF POWER

IN THE LINE OF POWER

Veränderung bei der EFEN GmbH

An unsere Geschäftspartner

Sehr geehrte Damen und Herren,
schon immer war es für ein modernes Unternehmen wichtig auf die Bedürfnisse seiner Kunden effektiv und effizient zu reagieren und sich
Markteinflüssen folgend frühzeitig anzupassen. Kundennähe, Kosteneffizienz und eine Bündelung unserer Kompetenzen sowie die
vorhandene Infrastruktur sind Schlüsselfaktoren für unsere Wettbewerbsfähigkeit, um unsere Zukunftssicherung und nachhaltiges Wachstum zu erzielen.

Für diese Ziele hat die Hager Group einen Entwicklungsprozess in die Wege geleitet, der auch Auswirkungen auf die EFEN GmbH und unsere
Geschäftsbeziehung hat. Über die geplanten Maßnahmen möchten wir Sie informieren, damit Sie uns auf  unserem gemeinsamen Weg begleiten können.


» Der Entwicklungsstandort Eltville wird bis zum Jahresende 2017 nach Obernai (Elsass) in Frankreich verlagert. Auf diese Weise wird der
optimale Einsatz von Forschungs- und Entwicklungsmitteln sichergestellt und die Nutzung von Kompetenzen untereinander weiter gestärkt.

» Da der Standort Eltville nicht den zukünftigen Anforderungen an die Infrastruktur entspricht, werden die Mitarbeiter aus den Bereichen
Produktmanagement, Verkauf, Verkaufsunterstützung, Marketing und Zentrale Dienste in die Nähe des Frankfurter Flughafens umziehen.
Die dort dann vorhandene Verkehrs- und Kommunikations-Anbindung sind das Fundament für das neue internationale Vertriebszentrum
der Gruppe und der EFEN GmbH.


Sollten Sie noch weitere Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

EFEN GmbH

Johannes Thomé


Harald Kownatzky
Vertriebsleiter Zentral-/Westeuropa